Forrelax      -      Entspannung pur
logo
Home
Was ist Entspannung
Entspannungsliegen
Kontakt
NEWS zu KLP2017
So finden Sie mich
Impressum
Sitemap

Der Mensch kann nicht zur selben Zeit gestresst und entspannt sein,
Entspannung braucht daher ihre eigene Zeit und ist der natürlichste Weg zur Stressbewältigung.


Entspannung kann man nicht erzwingen. Man ist nicht entweder entspannt oder angespannt, sondern mehr oder weniger entspannt bzw. angespannt.
Ganz abschalten kann man auch während der Entspannung nicht. Bei der Entspannung kommt es zu einem Umschalten von Aktivität auf  Ruhe

 

In der Entspannung befindet sich der Körper in einem geistigen Zustand der Ruhe, Gelassenheit und des Wohlbefindens.

 

Die Muskeln sind locker und gelöst, der Nacken fühlt sich weich an und im Kopf ruhen die Gedanken. Man atmet tiefer und das Herz schlägt in einem langsamen Rhythmus.

Viele Menschen sprechen auch von einem Zustand des "inneren Friedens", der "Zufriedenheit" oder der “Schwerelosigkeit”, den sie erleben.

Top
info@forrelax.de